Villa Veda im Michelviertel Ausbildung Ausbildung Ausbildung in Hütten 83
Ayurveda - Ausbildung

Ausbildung - Kurse - Workshops - 20 Jahre Erfahrung

--> Aktuelles 2019 <--

Ayurvedisch Ganzheitliche Gesundheit nach TIM*
für Ernährungsberater, Yogalehrer u. Therapeuten

13. bis 15. Sept. (1)
25. bis 27. Okt. (2)

Gesamtkursgebühr für beide Wochenenden.
Einzelwochenende nicht möglich.

€ 850.

Dieser Kurs vermittelt den Teilnehmern professionell anwendbares
Wissen zur Ernährungsberatung gemäß der TIM (Traditionelle Indische Medizin)
mit ganzheitlich ayurvedischer Gesundheitsfürsorge.

Sie lernen im Vollzeitunterricht die Grundlagen einer ayurvedischen Beratung,
Konstitutionsbestimmung, Dosha-Balance, Stoffwechselregulierung/-anregung (Detox),
typgerechte Auswahl von Lebensmitteln, Gewürzen, Superfood-Rasayana,
ayurvedisch-vegetarische, vegane u. flexitarische Küche und
ayurvedische Tagesroutine, Körperpflege sowie leichte Massageanwendungen.

Themenübersicht


1.

Grundlagen Anatomie, Physiologie und Pathologie des Verdauungstrakts.
Verdauungsprozesse u. Wirkung der Nahrung im Stoffwechsel. Mikro-Nährstoffe u. Nahrungsbestandteile, Vitamine u. Nahrungsergänzungen: Resorption, Funktion, Sinn.
Regional, typgerecht u. saisonal geeignete Ernährung. Geschmacksrichtungen: süß, sauer, salzig, herb, zusammenziehend und bitter. Eigenschaften der Nahrung. Tagesroutine zur ganzheitlichen Gesunderhaltung und Prävention von Krankheiten.

2.

Entstehung von Krankheiten aus naturheilkundlicher Sicht. Anamnese, Diagnose, Beratungsansätze und praktische Umsetzung mit Fallbeispielen. Stoffwechselkrankheiten. Theorie und Praxis gesunder Ernährungformen. Nahrungsmittel für unterschiedliche Stoffwechseltypen, Erstellung entsprechender Ernährungspläne, Ernährungsprotokolle. Vergleich verschiedener Ernährungsansätze wie Vollwertkost, fernöstliche ganzheitliche Ernährungssysteme (Ayurveda, TCM), Rohkost, vegane u. vegetarische Ausrichtung. Beratung von Klienten und Behandlungsmethodik mit Praxisbeispielen.

3.

Vegetarischer Kochworkshop mit vielen Rezepten u. praktischen Hinweisen, Verkostung der Gerichte (ca. 5 Std), Lebensmittelkunde, richtige/falsche Kombination von Lebensmitteln. Kurernährung, Heilküche, Schonkost. Erstellung eines typgerechten u. zielgerichteten individuellen Kurplans. Nachhaltigkeit der Maßnahmen.

4.

Dravyaguna: indische u. europäische Heilpflanzen u. Nahrungsergänzungen u. ihr Einsatz im Vergleich. Kräuter/Gewürze u. ihre Heilkraft bei gesundheilt. Beschwerden. Jungerhaltung von Körper u. Geweben: Rasayana. Spezielle Nahrungsergänzungen und heimische Gewürze mit Rezepturen u. Dosierungsempfehlungen.

5.

Nachhaltige Ernährungsumsstellung bei Über- und Untergewicht, Stoffwechsel- und rheum. Erkrankungen. Ernährung bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten und allergischen Reaktionen. Moderne Ernährungswissenschaft im Vergleich zum ganzheitlichen Ansatz.
Kleiner Marketingexkurs für den Einstieg in die Selbständigkeit als Ernährungsberater.



Anmeldung unter info@villaveda.com
Mobil 0152 - 09 018 056 oder
Festnetz 040 - 2098.1328 AB.

Referentin: Margrit Witt-Horchler,
Ayurveda Spezialistin, Heilpraktikerin.

Fotos Bildleiste oben: copyright paul prescott Bild 3; Kzenon Bild 4, Fotolia.com